Eingangsgebäude

Das Eingangsgebäude am Oudezijds Voorburgwal 38 ist ein Entwurf des Architekten Felix Claus und bietet Platz für eine große Anzahl Präsentationen und Einrichtungen.

In der unterirdischen Passage befindet sich zum Beispiel der Einführungsraum (Proloogruimte). In diesem großen, hellen Raum können sich Besucher mit einem Einführungsprogramm über Amsterdam im Goldenen Jahrhundert und die Entstehung des Museums Ons’ Lieve Heer op Solder informieren. Auf der ersten Etage befinden sich ein Museumscafé und ein Informationsraum. Auf der zweiten Etage ist die Präsentation Voices of Tolerance in einem der Besinnung dienenden Raum zu sehen. Hier können Besucher über den aktuellen Wert von Freiheit und (religiöser) Toleranz reflektieren und sich inspirieren lassen.